BIRDY

Das “Schweizer Taschenmesser”

made by Supair

Ein vielseitiger und sicherer Gleitschirm mit Spaßfaktor.


Category : EN-A

Gewicht : 4,2 kg in Größe M

Größen : XS / S / M / M-L / L

Farben : Honey / Lilac / Topaz

 

 

 

designed-in-annecy

Notice d'utilisation

Format PDF...

REGISTRATION

of your glider...

Want to try ?

Contact your dealer
BIRDY ist unser neuer EN-A.
Eingebettet im Bereich zwischen EONA 3 und LEAF 2 LIGHT ist BIRDY das “Schweizer Taschenmesser” made by SUPAIR.

 

 

Das Schlüsselwort bei der Gestaltung unseres BIRDY wird „Vielseitigkeit“ gewesen sein.

In erster Linie als erste Anschaffung für einen Piloten außerhalb der Schule gedacht, jedoch weit darüber hinaus als treuer Partner für den Genusspiloten gedacht.

Soaring, Thermik, Hausberg, Hike and Fly; unser BIRDY richtet sich auch an einen Piloten mit mehr Erfahrung, der einen einfachen und sorgenfreien Schirm möchte.

 

Unser Team-Pilot Tom De Dorlodot hatte die Gelegenheit den BIRDY bei einem Biwakflug zu Testen, er gibt uns seine Eindrücke:

„Ich hatte die Gelegenheit, diesen herrlichen Flügel für einen kurzen zweitägigen Biwakflug von Annecy nach Les Bauges auszuprobieren. Der BIRDY hat mich direkt umgehauen.

Es ist wenig Wind und doch hebt sich der Schirm von selbst und überholt mich nicht. Drei Schritte und schon bin ich in der Luft. Vielmehr bin ich es gewohnt, schärfere und technisch anspruchsvollere Segel zu fliegen. Da habe ich den Eindruck, das Gleitschirmfliegen meiner Anfänge mit der Leistung und der Geschwindigkeit ein wenig wiederzuentdecken … es ist der Wahnsinn!

Die Bedingungen sind stark genug, aber die Kappe bleibt ultraleise, ich bin super ruhig. Ich verbringe einen guten Teil des Fluges damit, Fotos und Videos zu machen. Ich bin nicht im aktiven Pilotenmodus und trotzdem macht der Schirm seinen Job. Meine Freunde sind ein paar Minuten vor mir losgeflogen und ich muss sie einholen. Ich trete in den Beschleuniger und bin überrascht, dass ich nicht zu sehr weg sinke. Es schwebt wirklich ziemlich genial.

In der Thermik ist es extrem einfach. Das Segel schießt nicht, das Kurvenfliegen ist sehr intuitiv und die Bremse ist wirklich weich. Im ganz kleinen und engen Kreisen bin ich mit diesem neuen Spielzeug unschlagbar. Er dreht sich an Ort und Stelle und ich kann die Thermik wirklich gut zentrieren. Wir überqueren den See und gehen auf den Felsen zu. Ich kann meine „Kleinen“ mit den Sicheln um mich herum vergleichen und ehrlich gesagt ist der BIRDY nichts, wofür man sich schämen muss. Es ist einfach verrückt, so ein ruhiges Segel mit wirklich ehrenhafter Leistung. Wir verbringen den Nachmittag damit, das Massiv zu umrunden und beschließen, am Ende des Tages auf einem Gipfel zu landen. Der Anflug ist einfach und bei den niedrigen Geschwindigkeiten sehr sicher. Mit meinem Wettkampfschirm wäre es viel technischer gewesen. Abends schlafe ich am Feuer ein und wir fliegen morgen in der ersten Thermik an den Ostwänden weiter. Dieser Schirm erscheint mir ideal für Piloten, die einen beruhigenden Kompromiss suchen, sich aber schöne Flüge leisten wollen. Es ist eine großartige Maschine mit großem Potenzial für großartige Abenteuer und bietet beispiellose passive Sicherheit und Entspanntheit.

TOM DE DORLODOT

TECHNISCHE DATEN :

 

BIRDYXSSMM-LL
Anzahl Zellen 44 44 44 44 44
Fläche ausgelegt (m²) 21,25 23,6 26,5 28,3 30,5
Spannweite (m) 10,25 10,81 11,45 11,83 12,28
Tiefe (m) 2,54 2,68 2,84 2,93 3,05
Streckung ausgelegt 4,95 4,95 4,95 4,95 4,95
Projizierte Fläche (m²) 18,03 20,2 22,48 24,01 25,88
Projizierte Spannweite (m) 8,11 8,55 9,06 9,36 9,72
Projizierte Streckung 3,68 3,68 3,68 3,68 3,68
Gewicht (kg) 3,30 3,84 4,20 4,40 4,60
Startgewicht (kg) 50-70 65-85 80-105 90-115 105-130
Zertifikation EN – LTF A EN – LTF A EN – LTF AEN – LTF AEN – LTF A
Anzahl der Gurte 3 3 3 3 3

Spezifikationen :

 

Pilotengruppe
Anfänger und Hobby-Piloten
Fußstart oder Winde

Technische Besonderheiten 

Ergonomische Tragegurte
Sharknose
Nitinol an der Eintrittskante
Low-friction, reibungsarme Ringe
Smart-Mini-Ribs
Ohrenanlege-Hilfe
Schmutzauslassöffnugen am Segelende
C-Steering optional

Materialien
Ober- und Untersegel-Material : Dominico D30 soft, Dominico D20 soft
Innenleben Material : Porcher Sport Skytex 27 g/m² soft

Zellzwischenwände : MJTec 32 g/m² hard finish, Porcher Sport Skytex 27 g/m² hard finish
Verstärkungsmaterial : Porcher Sport

Obere und Mittlere Leinen: Edelrid
Stammleinen : Edelrid

 

Zertifizierung
Norm EN 926 – 1 et 2 et LTF 91/09 – Class A

 

LIEFERUMFANG :
  • BIRDY Gleitschirm
  • Trek 90/110 Rucksack
  • Compact Case
  • Beschleuinger
  • Handbuch (USB)
  • Reparatur Set