SAVAGE

Überwinde

Grenzen

Ein wunderbar leichter Schirm um weit und schnell zu fliegen.


Zulassung : EN-C

Gewicht : 4,00 kg in M

Größe : XS / S / M / M-L

Farbe : Polar / Fire / Earth

designed-in-annecy

User's manual

Format: PDF

REGISTRATION

of your glider...

Want to try ?

Contact your dealer
Egal, ob Sie die Alpen überqueren, über Ferienhäuser in Südafrika fliegen, zum Biwakfliegen in den Himalaya gehen oder im XC Wettbewerb XC teilnehmen. Dein neuer SAVAGE steht dir bei allen Aufgaben zur Seite.
SCHNELL UND SICHER, ER WURDE VON DEN PILOTEN DER R & D ABTEILUNG VON SUPAIR ALS IHR PERSÖNLICHER Schirm FÜR 2020 AUSGEWÄHLT.

 

SAVAGE

Als wir den ersten Prototyp in unser Headquarter in Annecy bekamen, war das Gleitverhältnis bereits zwischen 40 und 50 km / h richtig gut und die Steuerung sehr direkt, aber wir fanden den Schirm zu aktiv in thermischenrLuft. Deshalb haben wir die nächsten 6 Monate damit verbracht, das Kurven- und die Bremsverhalten einzustellen, um die ideale Kontrolle über den Schirm zu erhalten. Wir haben uns schließlich für eine Einstellung entschieden, die ein hocheffizientes Kurvenfliegen ermöglicht und gleichzeitig einen sicheren Spielraum bis zum Stallpunkt beibehält. Der Kraftaufwand an der Bremse nimmt zu und erreicht kurz vor dem Stallpunkt sein Maximum.

Dann widmeten wir uns der Maximierung der Leistung des Segels unter Einhaltung der EN-C-Zertifizierungskriterien. Nach mehr als einhundert Flugstunden in all den verschiedenen Größen, manchmal an den unwirklichsten Orten und unter rauen Bedingungen, fanden wir endlich die richtige Feinabstimmung. Nach einer extrem vielseiigen Erprobung und Feinabstimmung war endlich unser neuer SAVAGE fertig. Es ist sehr stabil um die Nick- und Rollachse bei allen Geschwindigkeiten und ermöglicht es dem Piloten, die Leistung voll auszufliegen. Für die Top-Landungen steht ein nutzbarer Bereich mit niedriger Geschwindigkeit zur Verfügung. Das Abheben ist ein Kinderspiel. Beim SAVAGE haben wir große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass alle Größen im Bereich (von XS bis ML) ähnliche Leistungsniveaus bieten.

WARNUNG: Obwohl der SAVAGE ziemlich überschaubar ist, bleibt er ein Sportschirm. Es ist nach der Norm EN-926-2 für die Klassifizierung von Gleitschirmen nach C-Klasse zertifiziert. Praktisch bedeutet es, dass:

1- Um den SAVAGE in aktiver Luft zu fliegen, müssen Sie aktive Pilotentechniken anwenden. Wir empfehlen diesen Schirm für Piloten, die mindestens 50 Stunden im Jahr fliegen und Sicherheitstraining-Erfahrung haben
2- Um den Schirm zu steuern und Störungen zu vermeiden, müssen Sie bei hoher Geschwindigkeit die an den C-Risern montierten Stege verwenden. Die Bremsgriffe bleiben in Ihren Händen.
3- Wenn Sie die Bremsgriffe zu weit nach unten ziehen, werden Sie mit Sicherheit einen Stall erleben. Nehmen Sie sich also die Zeit, um den Schirm kennenzulernen.
4- Wenn Sie sich für einen Sicherheitstrainings-Kurs anmelden, gehen Sie langsam in Richtung eines beschleunigten Stalls. Es erfordert ein feineres Händchen und mehr Können als bei einem B Schirm.

EINBLICKE:

“Der SAVAGE ist ein Sportgleiter mit hoher Stabilität bei hoher Geschwindigkeit. Für mich sind Leistung und Handling den WILDs sehr ähnlich. Ich benutze ihn gerne für Biwakflüge oder Hike & Fly-Wettkämpfe oder jede Art von Abenteuer, bei dem Sie schnell fliegen müssen.”

MARTIN REBORD, PILOT, Normalerweise startet er in den französischen Alpen.

MANCHMAL LANDET ER IN LIECHTENSTEIN Der SAVAGE ist schnell, präzise und handlich und über den gesamten Geschwindigkeitsbereich einsetzbar. Dank der leichten Stoffe ist das Aufziehen ein Kinderspiel und die Amplitude der dynamischen Reaktionen in aktiver Luft ist begrenzt. Dies ist meiner Meinung nach das ideale Werkzeug und es sieht auch gut aus. Was willst du Mehr? “

JOËL FAVRE, professionnal. Teaches cross-country flying over the word.
TECHNICAL DATA :
SAVAGEXSSMM-L
Cells 67 67 67 67
Flat surface area (m²) 22,5 24,5 26,0 27,5
Span (m) 12,09 12,62 13,00 13,37
Chord (m) 2,32 2,42 2,49 2,56
Flat aspect ratio 6,5 6,5 6,5 6,5
Projected surface area (m²) 18,88 20,57 21,82 23,08
Projected span (m) 9,37 9,78 10,07 10,36
Projected aspect ratio 4,65 4,65 4,65 4,65
Weight (kg) 3,60 3,80 4,00 4,30
Flying weight range (kg) 65-85 75-95 85-105 95-115
Certification EN – LTF C EN – LTF C EN – LTF CEN – LTF C
Risers 3+1 3+1 3+1 3+1
CHARACTERISTICS :

Piloting
Erfahrene Piloten
Bergstart oder Windenstart

Equipment
Ultraleicht Tragegurte
Sharknose Profil
Ronstan Umlenkrollen
Reibungsarme Ringe
Smart-Mini-Ribs
Ohrenanlege-Hilfe
Schmutzauslassöffnugen am Segelende

Materials

Ober- und Untersegel-Material: Porcher Sport Skytex 32 g/m² & Skytex 27 g/m2
Innenleben Material: Porcher Sport Skytex 27 g/m²

Zellzwischenwände: Porcher Sport Skytex 32 & 27 hard finish
Verstärkungsmaterial: Porcher Sport SR 170

Obere und Mittlere Leinen: Edelrid
Stammleinen s: Edelrid & Liros

Certification
EN-926-1 and 2 and LTF91/09 – Class C Certified

PRODUCT MAKE-UP :
  • SAVAGE Glider
  • Inner bag / Compression strap
  • Compact Case
  • Trek 130 Backpack
  • User’s manual (USB)
  • Repair kit